Bayerisches Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID)

Im Oktober 2020 wurde das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID) an der FAU gegründet. Es wird mit Mitteln der Bayerischen Staatsregierung finanziert und löste die bisherige Forschungsstelle „Key Concepts in Interreligious Discourses“ (KCID) ab. Zentrales Ziel des BaFID ist es, die grundlegenden Inhalte und Schlüsselbegriffe der monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam im Verhältnis zueinander sowie unter Berücksichtigung ihrer intellektuellen Kontexte auf eine diskursive Weise zu untersuchen. Neben der Grundlagenforschung hat das BaFID auch ein gesellschaftliches Anliegen: den Wissenstransfer. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen wirksam in die Gesellschaft hinein vermittelt werden, um die gegenseitige Verständigung unter den Religionsgemeinschaften und den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern. Damit leistet unser Forschungszentrum einen Beitrag für das friedliche Zusammenleben und die gegenseitige Anerkennung unter Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit. Im November 2021 erschien erstmals das neu gegründete „Erlanger Jahrbuch für Interreligiöse Diskurse“ (zu erwerben hier). Die erste Folge unserer neu konzipierten Videoreihe „Kurz erklärt“ beschäftigt sich mit Reinheit. Der neue Interreligiöse Kalender des BaFID stellt die zentralen Fest- und Feiertage in Judentum, Christentum und Islam samt ihren interreligiösen Bezügen vor (hier ein Blog-Beitrag zum jüdischen „Neujahrsfest der Bäume“).

Die Produktion des digitalen Interreligiösen Kalenders des BaFID für das Jahr 2022 ist abgeschlossen. Die einzelnen Kalenderblätter zu den zentralen Feiertagen in Judentum, Christentum und Islam sowie ihre interreligiösen Bezügen können hier abgerufen werden. Eine Printfassung soll im Herbst 2022 vo...

Die „Erlanger Interreligiösen Gespräche“ wurden am 13. Oktober 2021 fortgesetzt. Das Thema lautete: „Learning IN Religion?“ Perspektiven der „Weitergabe des Glaubens“ in Judentum, Christentum und Islam. Hier kann die vierte Auflage der Kooperationsveranstaltung von BaFID und der Stadtbibliothek Erla...

Unter #WissenMachtStark, zugleich das Motto des Bayerischen Forschungszentrums für Interreligiöse Diskurse (BaFID) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), zeigen namhafte Persönlichkeiten aus Hochschule, Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Medien Gesicht für die geg...

Mit einem Kuratorium, das mit namhaften Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Religion, Kultur, Verwaltung, Wirtschaft und Medien besetzt ist, verfügt das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg nun auch über ein ...

Unter dem Namen „Bayerisches Interreligiöses Kolleg“ (kurz BIK) veranstaltete das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID) erstmals im Sommersemester 2021 eine thematisch orientierte Ringvorlesung. Dieses Mal ging es um die Grundlagen interreligiöser Diskurse (Programm). Gewo...